Ja warum denn eigentlich?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt und ich denke ich habe die passende Antwort gefunden!

Früher gab es da mal einen recht interessanten (behaupte ich jetzt mal) Blog von mir, der irgendwann wie vom Erdboden verschluckt nie wieder aufgefunden wurde.  Danach folgte eine Zeit geprägt von Demotivation und Faulheit.

Als mich Kürzlich meine liebste Freundin und begnadete Fotografin Kathrin (Colorfull-photography) besuchte, von der by the  Way mein tolles Profilbild stammt,  und Sie auf unserer Dachterrasse Ihren Block neuaufleben ließ, flammte irgendwo in mir plötzlich die Lust auf. Vielleicht ist es auch nur ein erhöhter Mitteilungsbedarf meinerseits, oder Sie hat mir mit Ihrem Post einfach bewusst gemacht, dass mein Leben doch ziemlich spannend ist. Manche Dinge müssen einfach festgehalten werden, alleine, damit Sie jemand glaubt. Was auch immer es ist, Ihr werdet es erleben.

Ich werde euch also in Kürze mit vielen Infos rund um meinen manchmal sehr lustigen, aber auch mal ätzendend und unglaublichen Alltag füttern. Auch möchte ich euch neben meiner Fotos, die in der Regel auf unseren Reisen entstehen, einen tieferen Einblick in die vielen Kostbarkeiten geben, die diese Welt zu bieten hat.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern in meinem neuen Blog.